Jenapall C – Metallkeramik-Legierung – Cu-Ag-frei

Bitte melden Sie sich an!

m&k- Dentallegierung, Nettopreis pro Gramm

Artikelnummer: 00834 Kategorie:

Pd-Legierung Cu-Ag-frei, weiß, extrahart, für Inlays, Onlays, Kronen, Brücken beliebiger Spannweite, Fräs-,Konus-,Teleskoptechnik, Aufbrennlegierung

Zusammensetzung: Au 2,0%, Pd 81,0%, In 5,7%, Sn 5,7%, Ga 5,4% sonst. <0,5%: Ru

Dichte (g/cm³) : 11,5
Vickershärte (HV5/30) s: 260
Vickershärte (HV5/30) n: 260
Vickershärte (HV5/30) a-s:
Vickershärte (HV5/30) a-n: 300
0,2% Dehngrenze (N/mm²) s: 530
0,2% Dehngrenze (N/mm²) n: 570
0,2% Dehngrenze (N/mm²) a-s:
0,2% Dehngrenze (N/mm²) a-n: 600
Bruchdehnung (%) s: 25
Bruchdehnung (%) n: 25
Bruchdehnung (%) a-s:
Bruchdehnung (%) a-n: 19
E-Modul (Gpa): 90
mittlerer lin. WAK (µm/m*K): 13,8
Schmelzintervall: 1180 – 1320
Aushärten (°C – min): 600 – 15
Tiegel/Schmelzpulver: Keramik/Borsäure
Einbettmasse: phosphatgebunden
Vorwärmtemperatur (°C): 900
Gießtemperatur (°C): 1470
Oxidbrand (°C – min): unverb. Richtzeit 980 – 10 , Angaben des Keramikherstellers sind maßgeblich
Abkühlung nach dem Brand: schnell

Lote (vor/nach Brand): Jenadentlot 1060 + 1120/Jenalot 750 + 710

s = selbstausgehärtet
n = nach dem Keramikbrand
a-s = ausgehärtet nach dem Gußzustand
a-n = ausgehärtet nach dem Keramikbrand

Datenblatt Jenapall C

Download

Legierungstabelle

Download